Am 2. November rocken Finest Fathers in Landemert

Jörgs 50. Geburtstag
Foto: Ai-Lan Na-Schlütter

Am 2. November ist es soweit: Die Finest Fathers haben ihren ersten öffentlichen Auftritt. Dank der Initiative des I-Rock-Vereins stehen wir in der Landemerter Schützenhalle zusammen mit Bronko Beat und Acrobat Flavour auf der Bühne.

Mit diesem Ziel vor Augen proben wir noch fleißiger und vergießen im kleinsten Proberaum viele Schweißtropfen. Zwischenzeitlich bremsten elektrische Stromschläge unseren musikalischen Fleiß. Das Problem wurde gelöst, dennoch sind wir auf der Suche nach einem größeren Übungsdomizil. Dort könnte unser Drummer Martin dann auch mal zwischendurch üben. Und die Saitenspieler könnten sich sogar im Rhythmus der Musik bewegen!

Liebe Leser dieses Blogs, liebe Rockmusikfreunde, wir sind dankbar für jeden Hinweis: Kleine Band aus Plettenberg, fern von jugendlichem Leichtsinn, sucht Raum für musikalische Betätigung, gerne auch kostenlos oder gegen Zahlung der Stromkosten. Schickt mir einfach eine PN auf Facebook!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Am 2. November rocken Finest Fathers in Landemert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s